GEAK

Seit August 2009 wird schweizweit ein Ausweis zur Deklaration des Energieverbrauches von Gebäuden abgegeben (analog zur energieEtikette bei Haushaltgeräten), ein Energie-Qualitätslabel für Immobilienkäufer und Mieter.

Dieses freiwillige Tool nennt sich GEAK (Gebäudeenergieausweis der Kantone) und soll auch den Eigentümern Potentiale für energetische Verbesserungen bei der Bausubstanz aufzeigen.

Drucken / Weiterempfehlen: